Artikel wurde in deinen Warenkorb gelegt.
Filet Schwein Jäger und Sammler Metzger Freiland Bio

Freiland-Bio Qualität

Inhalt
1x Filet vom Freiland Bio Schwein

Haltbarkeit
Gekühlt bei min. 5 °C etwa 10 Tage haltbar
ab dem Versanddatum

Empfohlene Garstufe
Medium-Done

Optimum Cut
500-600 g

bio label DE-ÖKO-060

9,98 €/200 g (4,99 €/100 g)

Wir gönnen uns eine Auszeit bis zum 15.11.2019, danach gehts gewohnt weiter!

Geboren, artgerecht aufgezogen, geschlachtet und zerlegt in Österreich

UNSER TIPP: Probiere das Schweinefilet auch einmal als Geschnetzeltes oder Schaschlik-Spieß. Du wirst seine Zartheit lieben

Die Medaillons stammen aus dem begehrtesten Teil des Schweines: dem Filet. Dieser besonders feinfaserige Muskel wird im Laufe des Lebens eines Bio-Schweins kaum beansprucht und bleibt somit schön saftig und zart. Das Besondere der Schweinefilets von Jäger und Sammler: Sie werden ähnlich dem Rindfleisch eine Woche im Soda- oder Wet-Age-Verfahren gereift. Das intensiviert den nussigen Geschmack und sorgt dafür, dass das Bio-Filet auf der Zunge zergeht.

100 g enthalten durchschnittlich:
 
Energiegehalt
 106 kcal / 448 kJ
Fett / davon gesättigte Fettsäuren
2 g / 0,9 g
Kohlenhydrate / davon Zucker
<0,1 g / <0,1 g
Eiweiß
22 g
Salz
10 mg

Sonnberg Bio Fleisch GmbH

Bei mehreren Vor-Ort-Besuchen konnten wir uns von der artgerechten Tierhaltung selbst überzeugen. Der Null-Emissions-Betrieb ist Vorreiter auf dem Gebiet der Bio-Freiland-Fleischproduktion und Vorbild für einen nachhaltigen, zukunftsweisenden Umgang mit den Tieren. So sollten alle Kühe und Schweine ihr Leben verbringen dürfen.

www.biofleisch.biz

SONNBERG BIOFLEISCH GmbH
Almstraße 15
4273 Unterweißenbach 
Österreich

Josef Stanner GmbH

In der Bio-Landwirtschaft können nicht immer alle Produkte verfügbar sein, wir möchten Dir aber möglichst jederzeit alle Waren anbieten. Deshalb arbeiten wir bei unserem Bio-Rindfleisch zusätzlich mit diesem vertrauenswürdigen Lieferanten.

Josef Stanner GmbH 
Am Grünen Weg 21 
84431 Heldenstein

Die Rassen

Beim Rind züchten die Bauern folgende Rassen:

  • Charolaix gekreutzt mit Fleckvieh in Kalb-Mutterhaltung
  • Limousin gekreutzt mit Fleckvieh in Kalb-Mutterhaltung


Beim Schwein setzen unsere Bauern auf das klassische österreichische Hausschwein mit viel Auslauf und einem längeren und glücklicheren Leben als konventionelle Tiere.